"Grüner Faden" für Kinder

Durch die Stadtteile Döhren und Waldhausen führt der "Grüne Faden". Auf den Gehwegen befindet sich eine aufgemalte grüne Linie. Folgt man dieser findet man viele Sehenswürdigkeiten.

Im Rahmen des Sachunterrichts arbeiten die Kinder der HWO mit dem Heft zum "Grünen Faden". Das Heft erklärt die Sehenswürdigkeiten in einer Sprache, die eher an Erwachsene gerichtet ist.

Damit auch die Kinder ihren Stadtteil motiviert erkunden können, entsteht an dieser Stelle ein Audioguide.

Die Texte und Aufnahmen haben Schülerinnen und Schüler verfasst und aufgenommen.

 

 

02 Das Ausflugslokal (Linda, Lana & Lena)

03 Das verschwundene Rittergut (David, Abdi & Tim)

05 Radbruch (Melis, Tuana & Sophie)

06 Die Eisfelder bauten sich ihre eigene Kirche (Tuana, Melis & Sophie)

08 Tagelöhnerhaus (David, Tim & Abdi)

11 Aus Döhrens Wirtschaft (Ian, Leo & Mailo)

12 Die Auferstehungskirche (Liah & Isabel)

13 Straßenbahnhof (David, Abdi & Tim)

15 Das Freizeitheim (Linda, Lana & Lena)

16 Die herrschaftliche Allee (Simon & Maik)

17 Der Döhrener Jammer (Melis, Tuana & Sophie)

21 Es klappert die Mühle...(Marlene, Henri, Jan Daniel)

22 Firmensymbol (Liah)

23 Der Uhrturm (Ian, Leo & Mailo)

25 St. Petri Kirche (Vincent, Maximilian & Jan Hermann)

29 Pickers Garten (Isabel)

34 Alte Bauernhöfe (Melis, Isabel, Tuana & Sophie)

38 Der Döhrener Friedhof (Simon & Maik)

39 Gründungslokal (Isabel)

42 Vom Bier und vom Brauen (Lena, Lana, Linda & Liah)