Leitbild

Das ist uns wichtig - dafür setzen wir uns ein:

 

Alle Menschen sind gleich trotz unterschiedlicher Hautfarbe und Religion.

 

Als inklusive Schwerpunktschule für Menschen mit eingeschränkter Mobilität gehen wir hilfsbereit und freundschaftlich aufeinander zu und miteinander um.

 

Gewalt ist an unserer Schule nicht erwünscht, deshalb hat Gewaltprävention in Theorie und Praxis im Unterricht und an festgelegten Projekttagen einen festen Platz im gesamten Schuljahr.

 

Alles Lebende hat einen unbezahlbaren Wert, unser Verhalten muss deshalb Menschen, Tieren und Pflanzen mit ständiger Wertschätzung begegnen.

 

Wir fördern und fordern Förderung, Selbstständigkeit und Selbsttätigkeit der lernenden Kinder durch selbstgesteuertes, stressfreies Lernen nach neuen Unterrichtsmethoden.

 

Bewegung zum Erhalt der Gesundheit und für effektives Lernen fördert die Schulkinder während des Schul-/Ganzschultages durch reichhaltige sportliche Angebote.

 

Ein gesunder Körper fördert das Wohlbefinden und die Freude am Leben, gesundes Frühstück, die warme Mittagsmahlzeit fordern wir ein, denn die gute Entwicklung der uns anvertrauten Kinder wollen wir unterstützen.

 

Umweltbewusstes und die Gesundheit förderndes Verhalten betrachten wir dabei als lebensnotwendiges Ziel.

 

Spaß am Lernen in vier Grundschuljahren wollen wir mit einer Vielzahl von kreativen Projekten und sportlichen Angeboten in unserer Ganztagsschule von 7.00 bis 17.00 Uhr erreichen.